Flat out – Mit den schönsten Sandalen zum Beach

Ob an den Traumstrand in der Karibik oder auf die Kopfsteinpflaster italienischer Küstenstädte – egal, wohin es euch in den Urlaub verschlagen wird, High Heels haben jetzt Sommerpause! Und das nicht nur aus praktischen Gründen, denn die neuen Flats sind viel zu schade, um sie in der schönsten Zeit des Jahres nicht auszuführen. Flache Sandalen zeigen sich in der aktuellen Saison im angesagten Ethno-Style, aber auch ganz schlicht aus Leder – und wer es glamourös mag, der entscheidet sich für kristallbesetzte Dianetten.

Komfortabel durch den Sommer: Die schönsten Flats für den Urlaub

Abgetragene Flip Flops aus Gummi waren gestern: In diesem Jahr geht’s mit vielen schicken Flats direkt von der City aus an den Strand. Möglich machen dies federleichte Schuhe, die so hochwertig und robust verarbeitet sind, dass selbst feiner Sand ihnen nichts anhaben kann. Und mal ehrlich: Bei 30 Grad und auf hohen Hacken macht selbst der romantischste Strandspaziergang keinen Spaß.

Im Sommer soll es vor allem luftig und leicht sein. Die neuen flachen Sandalen sind da genau das Richtige, denn sie umhüllen unsere zarten Füße wie ein Hauch von Nichts und schützen sie uns vor dem aufgehitzten Boden – fast ohne, dass wir sie überhaupt spüren. Fest steht, dass die Auswahl an flachen Sandalen nie so groß war wie in diesem Jahr:
Kräftige, warme Farben in mediterranen Tönen wechseln sich mit natürlichen Nuancen wie Braun und Oliv ab – und auch schimmernde Elemente wie Metallics oder Swarovski-Kristalle, die mit der Sonne um die Wette strahlen, dürfen momentan nicht fehlen. Lässige geflochtene Kordeln hier und da ersetzen an manchen Schuhen schon mal gewöhnliche Lederriemchen. Und wer es etwas rockiger mag, entdeckt die nach wie vor angesagten Nieten ebenfalls an vielen Modellen im Gladiatoren-Stil.

Unsere Lieblinge für den Strand: Geflochtene Ethno-Sandalen (Airstep) | Glitzernde Swarovski-Dianetten (Pedro Garcia) | Rockig: Nieten-Flats (Ash) | Simple Chic: Leder-Sandalen (Unisa)

Kein Wunder also, dass wir sie am liebsten alle haben wollen. Falsch ist das in jedem Fall nicht, denn es wäre fast schon schade, sich bei einer so unglaublichen Auswahl lediglich
mit einem Paar der bequemen Treter auszurüsten.

beachshoeFlats bieten den großen Vorteil, dass sie nicht nur am Beach tragbar sind, sondern auch stilsichere Begleiter für den Sundowner in der Strandbar sind: Kurz abduschen, Meerwasser-Spray in die Haare sprühen und zu einem lässigen Zopf flechten, eine Chiffon-Tunika über den Bikini werfen, XXL-Hut auf den Kopf und edle Sandalen dazu – fertig ist der unkomplizierte Holiday-Look, ganz ohne Schickschnack und lange Styling-Sessions im Hotel.

FacebookGoogle+PinterestTumblrTwitter

Globetrotter – Die perfekten Schuhe für deinen Städtetrip

Schnell mal übers Wochenende Sonne tanken in Rom, zum Shoppen nach Paris oder London – oder sogar zum Sightseeing nach New York? Spontane City-Trips sind angesagter denn je, denn sie versüßen uns den Sommer auch ohne großen Planungsstress und sind so erfrischend wie ein Campari auf Eis. Klar, dass wir dabei auch gut aussehen wollen – aber so schön High Heels auch sind, unendlich lange Einkaufsboulevards und ausdauernde Museumstouren machen selbst die fittesten Füße schnell müde. Bequeme und robuste Schuhe sind daher absolute Pflicht im Reisegepäck! Wir zeigen euch, wie ihr in den Metropolen der Welt komfortabel und trotzdem stilsicher unterwegs seid!

Chic durch die Welt – die Top-Trends für den City Trip

London ist nach wie vor die unangefochtene Nummer Eins der Fashionmetropolen in Europa – und daher auch perfekt für einen kurzen Wochenendtrip.

 

Häufiges Treppensteigen in Underground-Stationen, Shopping auf dem Camden Market oder Spaziergänge entlang der Themse verlangen Schuhe, die einiges aushalten und trotzdem trendig sind. Absolut angesagt und gleichzeitig super robust sind die neuen Boots und Brogues: Sie lassen sich sowohl lässig als auch feminin stylen und passen mit ihrem klassischen, kontrastreichen Brit-Chic wunderbar in die englische Trendhauptstadt. Und: Weil die Absätze bei den Kultschuhen nie zu hoch sind, schmerzen die Füße selbst nach dem dritten Shopping-Tag auf der Oxford Street noch nicht.

Chelsea Boots wie diese Favoriten von Trumans gehören zu England wie die Queen: Leichtes Textilfutter macht unsere Favoriten auch im Sommer tragbar – z.B. als lässiger Stilbruch zum Spitzenkleid.

Zum Oversize-Kleid oder zu Jeans – Black & White-Brogues von LLOYD sind ein Blickfang mit Stil!

_______________________________________________________________________

Die Stadt der Liebe ist nicht nur für Turteltauben, sondern auch für Freundinnen ein spannendes Reiseziel mit vielen Highlights. Für traumhafte Erinnerungsfotos vor dem Eiffelturm oder der Sacré-Coeur braucht es feminine Schuhe par excellence!

Was läge da näher als klassische Pumps und Wedge Ballerinas? Stabile Absätze, robuste Materialien und klare Farben machen sie zu einem bequemen Multitalent für Sightseeing, Shopping –  und sogar zu einem eleganten Begleiter für den abendlichen Rotwein auf der Champs-Elysées.

 

 

 

Amour fou: Klassische Pumps aus weichem rotem Lackleder mit sehr stabilem Absatz von Peter Kaiser.

pau_2424260006

 

 

Zaubern ganz nebenbei lange Beine für das Urlaubsfoto: Bequeme Wedge-Ballerinas aus beigefarbenem Veloursleder von Paul Green.

 

 

_______________________________________________________________________

rom

Warme Sonne, gutes Essen und mediterranes Flair machen Rom zu einem Traumziel für einen Kurztrip. Vorbei am Colosseum über die Piazza Navona die vielen Stufen hinauf für den Panoramablick von der Spanischen Treppe – und danach noch mit der Young beautiful italian woman sitting on a italian scooter.Vespa zum Baden an den Lido di Ostia – da machen Schuhe einiges mit. Aber können sie trotzdem noch elegant sein? Ma sicuramente: Die neuen Wedge-Sandaletten und Ballerinas unterstreichen nicht nur die weibliche Aura, sondern machen auch noch jeden Spaß mit.

 

uni_2924260046

 

 

Passen zum Cocktailkleid am Abend genauso wie tagsüber zu lässigen Shorts: Zarte Wedge-Sandaletten von Unisa aus weichem Veloursleder.

pre_2020900016

 

Perfekt für einen Bummel über die mondäne Via Condotti: Exklusive Ballerinas aus feingenarbtem Leder von Pretty Ballerinas mit goldenen Charms und Lack-Spitze.

_______________________________________________________________________

Wenn es in die amerikanische Modehauptstadt geht, legen Trendsetterinnen natürlich besonders Wert auf einen extravaganten und angesagten Look.New York City ist eine Stadt der Superlative und berühmt für die kilometerlange Fifth Avenue, die Statue Of Liberty oder den Central Park –

Night City

wer hier nicht gut zu Fuß ist, hat schnell ein Problem: Starke Schuhe sind da ein Muss! Natürlich schließen sich Stil und Stabilität bei Schuhen keinesfalls aus – und somit sind die neuen High Top Sneaker und Schnürer perfekt für den Trip in die Millionenstadt! Nicht nur zu lässigen Boyfriend-Jeans, sondern auch als sportlicher Kontrast zu leichten Kleidern sind sie eine Ergänzung, mit dem man auch im schnelllebigen Manhattan Modegespür beweist.

 

ken_2530910007

 

 

Cool durch die City: Exklusive Wedge High Top Sneaker mit Crackle-Struktur und Nieten von Kennel & Schmenger

att_2312970007

 

 

 

 

Strahlen mit den Lichtern am Times Square um die Wette: Schnürschuhe mit changierendem Ombré-Effekt von Attilio Giusti Leombruni

FacebookGoogle+PinterestTumblrTwitter